Go Back

Rote Bete Carpaccio mit Schwarzwurzel & rohmariniertem Orangen-Grünkohl Salat

Thore Hildebrandt
So habt ihr Rote Bete vielleicht noch nie gegessen. Vergesst die vakuumierte gekochten Varianten. Dazu gibt es rohmarinierten Grünkohl und Pesto. Einfach lecker.
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 15 Min.
Marinierzeit 1 Std.
Gericht Salat, Vorspeise
Portionen 4

Equipment

  • 1 Mandoline
  • 2 Schüsseln
  • 1 Brettchen
  • 1 Messer

Zutaten
  

  • 2 Stück Rote Bete Bio Qualität
  • 150 g Schwarzwurzel
  • 2 Stück Bio-Orangen
  • 1 Stück Bio-Zitronen
  • 1 handvoll Grünkohl
  • 1 Stück Chicoree
  • 1 Stück Fenchel
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Schale Sprossen

Gewürze

  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL gerösteter Sesam
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Anleitungen
 

  • Orangen, Zitrone, Rote Bete, Schwarzwurzel, Grünkohl, Petersilie, Chicoree und Fenchel gründlich waschen
  • Schale von 1 Orange fein abreiben (ich zeige euch wie)
    2 Stück Bio-Orangen
  • Rote Bete mit einer Mandoline fein in sehr dünne Scheiben hobeln
    2 Stück Rote Bete
  • In einer Schüssel mit Apfelessig marinieren und beiseite stellen
  • Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen, vierteln und in einem Topf mit Essig aufbewahren.
    150 g Schwarzwurzel
  • Grünkohlblätter von den Strünken entfernen und mit etwas Salz marinieren und leicht massieren
    1 handvoll Grünkohl
  • Orangen filetieren (ich zeige euch wie das am einfachsten geht)
    2 Stück Bio-Orangen
  • Chicoree mit einem Messer in feine Ringe schneiden und zusammen mit dem Fenchel in eine separate Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und dem Orangensaft vom Filetieren vermengen
    1 Stück Chicoree, 1 Stück Fenchel
  • Petersilie grob hacken und mit Zitronensaft, Ahornsirup, Olivenöl, 1/2 TL Salz in einem hohen Gefäß pürieren
    1 Stück Bio-Zitronen, 1 Bund Petersilie, 1 EL Apfelessig, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Ahornsirup, 1 TL Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 2 EL Olivenöl
  • Schwarzwurzel in einer Pfanne mit Margarine knusprig braten, zum Ende Sesam und Chili hinzugeben
    150 g Schwarzwurzel
  • Rote Bete Carpaccio auf einem Teller anrichten, Grünkohl-Chicoree Salat darauf verteilen und mit Petersilienpesto, geröstetem Sesam und Sprossen dekorieren
    1 Schale Sprossen, 1 EL gerösteter Sesam
Keyword Rohkost, Salat, vegan