Curry Aubergine mit Edamame Guacamole, Austernpilzen und gelben Orzo Nudeln

Gebackene Curry Aubergine mit Edamame Guacamole, gerösteten Austernpilzen an Orzo Nudeln

Hier kommt ein Asian Fusion Mix auf deinen Teller. Geschmackvolle Aubergine trifft proteinreiche Guacamole und knusprige Pilze aus dem Ofen. Hinzu kommen gelbe Orzo Nudeln und bekömmliches Kimchi.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 35 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 600 kcal

Equipment

  • 2 Backbleche
  • 1 Backofen
  • 2 Töpfe mit Deckel
  • 1 Stabmixer
  • 1 Silikonpinsel

Zutaten
  

  • 1 Stück Aubergine
  • 200 g Edamame ungekocht
  • 200 g Austernpilze
  • 1 Rote Zwiebel klein
  • 1 Tomate mittelgroß
  • 1 TL Koriander fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 70 g Orzo bzw. Risini Nudeln optional Reis
  • 1 Zitrone Bio
  • 3 EL Kimchi

Gewürze

  • 1 TL Salz
  • 3 TL Gelbe Currypaste mild z.B. fairtrade ORIGINAL
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1,5 EL Sojasauce optional Tamari
  • 1 EL Sojasauce optional Tamari
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Zitronenzeste einer Bio Zitrone
  • 1 TL schwarzer gerösteter Sesam optional
  • 2 EL frische Kresse als Deko optional
  • 0,5 TL Gelbe Currypaste mild z.B. fairtrade ORIGINAL
  • 1/2 TL Orangenzeste optional
  • 5 Drehungen Frischen schwarzen Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Aubergine waschen und halbieren. Fruchtfleisch kreuzweise mit scharfem Messer einschneiden. Versuche, die Schale nicht zu beschädigen. Mit einem TL Salz einsalzen, damit etwas Wasser austritt.
    1 Stück Aubergine
  • Edamame mit etwas für ca. 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Abgiessen und etwas Kochwasser auffangen.
    200 g Edamame

Zubereitung

  • Für die Marinade in einer Schüssel die Gelbe Currypaste, Ahornsirup, Sojasauce, Orangenzeste, Schwarzen Pfeffer, 1 EL Wasser zu einer glatten Marinade verrühren.
    3 TL Gelbe Currypaste mild, 1 EL Ahornsirup, 1 EL Sojasauce, 1/2 TL Orangenzeste, 5 Drehungen Frischen schwarzen Pfeffer
  • Austernpilze in gleich große Streifen auseinander zupfen und auf einem Backblech verteilen und Olivenöl gleichmäßig darauf verteilen. Etwas durchrühren.
    200 g Austernpilze, 2 EL Olivenöl
  • Nach 30 Minuten die Auberginen leicht ausdrücken und trocken tupfen. Mit dem Silikonpilsel 2/3 der Marinade auf den Auberginen verteilen. Auch in die Schlitze verstreichen. Auf das zweite Backblech mit der Schnittseite nach oben legen.
  • Pilze und Aubergine bei 180 Grad Umluft für ca. 30 Minuten backen. Aubergine auf mittler Ebene, Pilze untere Ebene. Pilze alle 10 Minuten leicht durchrühren.
  • Orzo Nudeln mit Salz und Gelber Curry Paste in 200ml Wasser leicht für 15 Minuten köcheln lassen.
    70 g Orzo bzw. Risini Nudeln, 1/2 TL Salz, 0,5 TL Gelbe Currypaste mild
  • Tomate vierteln und Innenleben herausschneiden. Die rote Zwiebeln, Tomaten und den Knoblauch in kleine Würfelchen hacken.
    1 Rote Zwiebel, 1 Tomate, 2 Knoblauchzehen
  • Edamame mit dem Innenleben der Tomate, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenzeste mit dem Stabmixer grob pürieren.
    1/2 TL Zitronenzeste, 5 Drehungen Frischen schwarzen Pfeffer, 1/2 TL Salz, 1,5 EL Zitronensaft
  • Edamamenguacamole mit Tomaten, Zwiebeln und fein gehacktem Koriander verrühren.
    1 TL Koriander
  • Nach 30 Minuten die Pilze mit einer Marinade aus Sojasauce, Ahornsirup und Zitronensaft übergiessen und weitere 5 Minuten backen.
    Grillfunktion des Ofens einschalten und die Aubergine ca. 5 Minuten mit Grillfunktion rösten. Vorsicht, verbrennen schnell
    1 EL Ahornsirup, 1,5 EL Zitronensaft, 1,5 EL Sojasauce

Anrichttipps

  • Aubergine mit 2-3 gehäuften EL Edamame Guacamole bedecken, krosse Austernpilze darauf verteilen. Daneben die gelben Orzo Nudeln und das Kimchi.
    Mit Kresse, Schwarzem Sesam und etwas von der Marinade garnieren
    1 TL schwarzer gerösteter Sesam, 2 EL frische Kresse als Deko, 3 EL Kimchi

Nährwerte

Calories: 600 kcal (30%)
Keyword backofen, Ofengericht, Pilze, Umami, vegan
Du hast dieses leckere Rezept gekocht?Erzähl uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Rezept Wertung




Dir gefällt dieser Beitrag?

Telefon:
+49 162 95 98 761

E-Mail: 
kontakt(at)thore-hildebrandt.de

Lasst uns kochen