Geflügelsalat – ohne Flügel, dafür mit Jackfruit & genau so lecker!

Zutaten

 

  • 1 Dose Jackfruit, z.B. den von Jacky F.
  • 1 kleine Packung Soja Cuisine
  • 1,5 TL Speisestärke
  • 200g frische Champignons
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • 100g Pfirsiche aus dem Glas
  • 3 TL gemischte Kräuter (TK oder frisch)
  • 4 klein geschnittene Cornichons
  • 1 kleine rote Zwiebel 
  • 1 TL Paprikapulver

Und so wird es gemacht!

 

  1. Die Jackfruit in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit den Fingern oder einer Gabel in eine Schüssel zerdrücken. Wir wollen sowas wie gezupftes Hühnchen haben.

  2. Nun geben wir das Paprikapulver und die Sojasauce drüber und massieren es etwas ein.

  3. Währenddessen die Soja Cuisine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, Speisestärke in einer kleinen Schale mit etwas Wasser verrühren, es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. In die kochende Soja Cuisine einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Mayonnaise sein, nur ist diese hier etwas fettärmer und ich finde auch leckerer.   

  4. Nun die geputzten Champignons in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwa Öl braun anbraten, herausnehmen und ebenso abkühlen lassen.

  5. Cornichons, Zwiebeln und Pfirsiche klein schneiden, alles zu den Jackfruit geben und mit der Soja Cuisine vermengen. Die frischen gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schmeckt am Besten, wenn es einen Tag im Kühlschrank durchziehen kann. Guten Appetit.

Geflügelsalat
Geflügelsalat
 
Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis? Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Zutaten

 

Und so wird es gemacht!

 

  1. Die Jackfruit in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit den Fingern oder einer Gabel in eine Schüssel zerdrücken. Wir wollen sowas wie gezupftes Hühnchen haben.

  2. Nun geben wir das Paprikapulver und die Sojasauce drüber und massieren es etwas ein.

  3. Währenddessen die Soja Cuisine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, Speisestärke in einer kleinen Schale mit etwas Wasser verrühren, es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. In die kochende Soja Cuisine einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Mayonnaise sein, nur ist diese hier etwas fettärmer und ich finde auch leckerer.   

  4. Nun die geputzten Champignons in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwa Öl braun anbraten, herausnehmen und ebenso abkühlen lassen.

  5. Cornichons, Zwiebeln und Pfirsiche klein schneiden, alles zu den Jackfruit geben und mit der Soja Cuisine vermengen. Die frischen gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schmeckt am Besten, wenn es einen Tag im Kühlschrank durchziehen kann. Guten Appetit.

Geflügelsalat
Geflügelsalat
 
Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis? Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zubereitungszeit:  ca. 30 Min.                Menge: 750g

Geflügelsalat bringt für mich positive Erinnerungen. Wenn ich das esse, gehts mir gut.

Nun mag ich aber keine Tiere mehr in meinem Essen und da hab ich ne wunderbare Alternative gefunden, wie ich doch in den Genuss eines „Geflügelsalates ohne Flügel“ kommen kann.

Wie? Das könnt ihr in meinem veganen Rezept mit Jackfruit nachlesen. 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zutaten

 

Und so wird es gemacht!

 

  1. Die Jackfruit in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit den Fingern oder einer Gabel in eine Schüssel zerdrücken. Wir wollen sowas wie gezupftes Hühnchen haben.

  2. Nun geben wir das Paprikapulver und die Sojasauce drüber und massieren es etwas ein.

  3. Währenddessen die Soja Cuisine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, Speisestärke in einer kleinen Schale mit etwas Wasser verrühren, es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. In die kochende Soja Cuisine einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Mayonnaise sein, nur ist diese hier etwas fettärmer und ich finde auch leckerer.   

  4. Nun die geputzten Champignons in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwa Öl braun anbraten, herausnehmen und ebenso abkühlen lassen.

  5. Cornichons, Zwiebeln und Pfirsiche klein schneiden, alles zu den Jackfruit geben und mit der Soja Cuisine vermengen. Die frischen gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schmeckt am Besten, wenn es einen Tag im Kühlschrank durchziehen kann. Guten Appetit.

Geflügelsalat
Geflügelsalat
 
Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis? Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zubereitungszeit:  ca. 30 Min.                Menge: 750g

Geflügelsalat bringt für mich positive Erinnerungen. Wenn ich das esse, gehts mir gut.

Nun mag ich aber keine Tiere mehr in meinem Essen und da hab ich ne wunderbare Alternative gefunden, wie ich doch in den Genuss eines „Geflügelsalates ohne Flügel“ kommen kann.

Wie? Das könnt ihr in meinem veganen Rezept mit Jackfruit nachlesen. 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zutaten

 

Und so wird es gemacht!

 

  1. Die Jackfruit in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit den Fingern oder einer Gabel in eine Schüssel zerdrücken. Wir wollen sowas wie gezupftes Hühnchen haben.

  2. Nun geben wir das Paprikapulver und die Sojasauce drüber und massieren es etwas ein.

  3. Währenddessen die Soja Cuisine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, Speisestärke in einer kleinen Schale mit etwas Wasser verrühren, es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. In die kochende Soja Cuisine einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Mayonnaise sein, nur ist diese hier etwas fettärmer und ich finde auch leckerer.   

  4. Nun die geputzten Champignons in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwa Öl braun anbraten, herausnehmen und ebenso abkühlen lassen.

  5. Cornichons, Zwiebeln und Pfirsiche klein schneiden, alles zu den Jackfruit geben und mit der Soja Cuisine vermengen. Die frischen gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schmeckt am Besten, wenn es einen Tag im Kühlschrank durchziehen kann. Guten Appetit.

Geflügelsalat
Geflügelsalat
 
Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis? Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Willkommen auf meiner Rezept Seite zur Zero Waste Küche. Alles was ihr hier findet ist nachhaltig, vegan, plant-based und lecker.  

Lust, etwas mehr über mich, Thore Hildebrandt den nachhaltigen Koch zu lesen? Schaut auch mal auf meinem Blog vorbei! 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zubereitungszeit:  ca. 30 Min.                Menge: 750g

Geflügelsalat bringt für mich positive Erinnerungen. Wenn ich das esse, gehts mir gut.

Nun mag ich aber keine Tiere mehr in meinem Essen und da hab ich ne wunderbare Alternative gefunden, wie ich doch in den Genuss eines „Geflügelsalates ohne Flügel“ kommen kann.

Wie? Das könnt ihr in meinem veganen Rezept mit Jackfruit nachlesen. 

Geflügelsalat
Geflügelsalat

Zutaten

 

  • 1 Dose Jackfruit, z.B. den von Jacky F.
  • 1 kleine Packung Soja Cuisine
  • 1,5 TL Speisestärke
  • 200g frische Champignons
  • 2 EL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • 100g Pfirsiche aus dem Glas
  • 3 TL gemischte Kräuter (TK oder frisch)
  • 4 klein geschnittene Cornichons
  • 1 kleine rote Zwiebel 
  • 1 TL Paprikapulver

Und so wird es gemacht!

 

  1. Die Jackfruit in einem Sieb gut abtropfen lassen und dann mit den Fingern oder einer Gabel in eine Schüssel zerdrücken. Wir wollen sowas wie gezupftes Hühnchen haben.

  2. Nun geben wir das Paprikapulver und die Sojasauce drüber und massieren es etwas ein.

  3. Währenddessen die Soja Cuisine in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, Speisestärke in einer kleinen Schale mit etwas Wasser verrühren, es sollten keine Klümpchen mehr vorhanden sein. In die kochende Soja Cuisine einrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Konsistenz sollte wie Mayonnaise sein, nur ist diese hier etwas fettärmer und ich finde auch leckerer.   

  4. Nun die geputzten Champignons in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwa Öl braun anbraten, herausnehmen und ebenso abkühlen lassen.

  5. Cornichons, Zwiebeln und Pfirsiche klein schneiden, alles zu den Jackfruit geben und mit der Soja Cuisine vermengen. Die frischen gehackten Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schmeckt am Besten, wenn es einen Tag im Kühlschrank durchziehen kann. Guten Appetit.

Geflügelsalat
Geflügelsalat
 
Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis? Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Schreibe einen Kommentar