Color Your Plate – Bunte Radieschen Fermente

Menge:
1 Liter Glas

 

Ich liebe die Vorzüge vom Fermentieren. In der veganen Küche finden sich viele gesunde Fermente. Uralte Tradition, die auch noch nachhaltig ist sowie unserer eigenen und der Gesundheit der Natur hilft. Hier nun mein Rezept für farbenfrohe fermentierte Kurkuma und Rote Bete Radieschen. 

Lust auf einen Online Kochkurs mit mir? Schaut mal vorbei

Bunte Radieschen Fermente mit Kurkuma und Rote Bete
Bunte Radieschen Fermente mit Kurkuma und Rote Bete

Zutaten

weitere Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Bund Bio Radieschen 
  • 10cm Stück frisches Kurkuma

  • alternativ 1/2 kleine frische Rote Bete 
  • optional frischer Knoblauch und Zwiebeln

  • je 1 Liter Wasser mit 20g Steinsalz (ohne Zusätze)
  • 1 Liter Einweck oder Schraubglas

Und so wird es gemacht!

  1. Radieschen gut und gründlich waschen
  2. Vom Blattgrün befreien, wer mag, kann ein paar cm von den Stilen dran lassen
  3. Radieschen vierteln
  4. Kurkuma klein reiben (vorsichtig, die färben ordentlich – Finger sind aber nach 2 Tagen ohne Gelbstich) mit Essig und Seife lässt sich die Farbe aber gut entfernen. 
  5. Für die rote Version die Rote Bete auch fein reiben
  6. Salz in Wasser auflösen und je mit dem Kurkuma und Rote Bete mischen – nun nimmt das Wasser bereits tolle kräftige Farbe an. 
  7. Radieschen in ein sauberes Glas füllen, vorher auskochen hilft Bakterien zu unterbinden
  8. mit dem Salzsud aufgießen und verschlossen für ca 2 Wochen Stehen lassen
  9. Ab und an leicht öffnen, damit die Fermentiergase entweichen können

Bunte Radieschen Fermente
Bunte Radieschen Fermente
Sooo lecker!

Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis?
Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Willkommen auf meiner Rezept Seite zur Zero Waste Küche. Alles was ihr hier findet ist nachhaltig, vegan, plant-based und lecker.  

Lust, etwas mehr über mich, Thore Hildebrandt den nachhaltigen Koch zu lesen? Schaut auch mal auf meinem Blog vorbei! 

Zubereitungszeit:
ca. 10 Minuten

Wartezeit:
ca. 1 Woche oder länger

Menge:
1 Liter Glas

 

Ich liebe die Vorzüge vom Fermentieren. In der veganen Küche finden sich viele gesunde Fermente. Uralte Tradition, die auch noch nachhaltig ist sowie unserer eigenen und der Gesundheit der Natur hilft. Hier nun mein Rezept für farbenfrohe fermentierte Kurkuma und Rote Bete Radieschen. 

Lust auf einen Online Kochkurs mit mir? Schaut mal vorbei

Bunte Radieschen Fermente mit Kurkuma und Rote Bete
Bunte Radieschen Fermente mit Kurkuma und Rote Bete

Zutaten

weitere Zutaten

Zusätzliche Zutaten

  • 2 Bund Bio Radieschen 
  • 10cm Stück frisches Kurkuma

  • alternativ 1/2 kleine frische Rote Bete 
  • optional frischer Knoblauch und Zwiebeln

  • je 1 Liter Wasser mit 20g Steinsalz (ohne Zusätze)
  • 1 Liter Einweck oder Schraubglas

Und so wird es gemacht!

  1. Radieschen gut und gründlich waschen
  2. Vom Blattgrün befreien, wer mag, kann ein paar cm von den Stilen dran lassen
  3. Radieschen vierteln
  4. Kurkuma klein reiben (vorsichtig, die färben ordentlich – Finger sind aber nach 2 Tagen ohne Gelbstich) mit Essig und Seife lässt sich die Farbe aber gut entfernen. 
  5. Für die rote Version die Rote Bete auch fein reiben
  6. Salz in Wasser auflösen und je mit dem Kurkuma und Rote Bete mischen – nun nimmt das Wasser bereits tolle kräftige Farbe an. 
  7. Radieschen in ein sauberes Glas füllen, vorher auskochen hilft Bakterien zu unterbinden
  8. mit dem Salzsud aufgießen und verschlossen für ca 2 Wochen Stehen lassen
  9. Ab und an leicht öffnen, damit die Fermentiergase entweichen können

Bunte Radieschen Fermente
Bunte Radieschen Fermente
Sooo lecker!

Lust auf ein eigenes privates Kocherlebnis?
Oder ein Teamevent in der Firma?

Meld dich einfach bei mir unter 0162 9598761 oder schreib mir eine Mail an kontakt@thore-hildebrandt.de.
Mein Konzept ist einfach und daher auch flexibel. Da ich bei privaten Veranstaltungen das Gastgebermodell verfolge, können wir bequem bei euch zuhause kochen. Mit Firmen kochen wir in den Firmenküchen oder buchen uns in eine schöne passende Location ein.

Schaut aber auch mal hier rein, ob ich eventuell auch Einzelveranstaltungen geplant habe.

So, nun lasst es euch schmecken und berichtet mal, wie es euch und euren Freunden geschmeckt hat.

Mit kulinarischen Grüßen

Euer Thore 

Schreibe einen Kommentar