Rotes Kohlrabi Carpaccio mit Hokkaido Kürbis Salat

Rotes Kohlrabi Carpaccio mit Hokkaido Kürbis Salat

Dieses farbenfrohe Kohlrabi Carpaccio Rezept ist vegan und die Orangenfilets harmonieren toll mit den Kapern.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Marinierzeit 30 Min.
Gericht Appetizer, Beilage
Land & Region Deutsch
Portionen 4
Kalorien 409 kcal

Equipment

  • 1 Küchenreibe
  • 1 Schüssel
  • 1 Kochtopf

Zutaten
  

  • 2 Stück Kohlrabi mittelgroß in Bio mit Blattgrün
  • 400 g Hokkaido Kürbis ca. 550g ohne Kerne und Fruchtfleisch
  • 1 Stück Rote Zwiebel mittelgroß
  • 1 EL körnigen Senf z.B. Vikinger Senf von Zwergenwiese
  • 1 Stück Rote Bete klein
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sojasauce glutenfrei nehmt Tamari
  • 2 Stück Orangen Bio Qualität
  • 2 EL Ahornsirup
  • 4 EL Kürbiskerne ohne Öl geröstet
  • 1/2 TL Schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • 4 EL Kapern optional

Anleitungen
 

  • Obst und Gemüse gründlich waschen.
  • In einem Kochtopf mit 300ml Wasser verrührt Ahornsirup, Apfelessig und Salz und bringt alles einmal kurz zum Kochen.
    2 EL Ahornsirup, 2 EL Apfelessig, 1 TL Salz
  • In der Zwischenzeit schält die Kohlrabi sowie die Zwiebel. Nun schneidet ganz dünne Carpaccio Scheiben vom Kohlrabi herunter. Geht hervorragend mit einer Mandoline. Hobelt die Rote Bete auch, diese muss nicht geschält werden.
    2 Stück Kohlrabi, 1 Stück Rote Zwiebel, 1 Stück Rote Bete
  • Gebt die Kohlrabi und Rote Bete Scheiben in den Topf mit der heißen Marinade und lasst diese mindestens 30 Minuten ziehen.
    2 Stück Kohlrabi, 1 Stück Rote Zwiebel
  • Nun raspelt den gewaschenen und entkernten Hokkaido Kürbis samt Schale in eine Schüssel.
    400 g Hokkaido Kürbis
  • Reibt die Schale von der Bio Orange ab und stellt sie separat. Schneidet die Schale der Orange ab und filetiert diese. Fangt den Saft auf.
    2 Stück Orangen
  • Gebt die Zwiebelringe, fein geschnittene Kohlrabiblätter, den Senf, Sojasauce, Ahornsirup, Pfeffer sowie den Orangensaft und Orangenabrieb zu dem Kürbis und vermengt alles. Abschmecken und eventuell nachwürzen
    1 Stück Rote Zwiebel, 1 EL körnigen Senf, 2 EL Sojasauce, 2 EL Ahornsirup, 1/2 TL Schwarzer Pfeffer
  • Giest die Marinade ab (gern auffangen für später). Verteilt das Kohlrabi Carpaccio auf flachen Tellern. Drapiert den Kürbissalat darauf. Dekoriert mit den Orangenfilets, gerösteten Kürbiskernen und Kapern.
    4 EL Kürbiskerne, 4 EL Kapern

Notizen

Wenn euch das Rezept gefällt, dann schaut euch doch dieses hier mal an Rote Bete Carpaccio mit Schwarzwurzel & Orangen-Grünkohl Salat

Nährwerte

Serving: 147 gCalories: 409 kcal (20%)Carbohydrates: 65 g (22%)Protein: 8 g (16%)Fat: 15 g (23%)Saturated Fat: 3 g (19%)Polyunsaturated Fat: 7 gMonounsaturated Fat: 4 gSodium: 2768 mg (120%)Potassium: 1593 mg (46%)Fiber: 12 g (50%)Sugar: 38 g (42%)Vitamin A: 2834 IU (57%)Vitamin C: 125 mg (152%)Calcium: 173 mg (17%)Iron: 3 mg (17%)
Keyword carpaccio von kohlrabi, kohlrabi carpaccio, kohlrabi carpaccio kapern, kohlrabi carpaccio vegan
Du hast dieses leckere Rezept gekocht?Erzähl uns wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Rezept Wertung




Dir gefällt dieser Beitrag?

Telefon:
+49 162 95 98 761

E-Mail: 
kontakt(at)thore-hildebrandt.de

Lasst uns kochen