Gebackener Spitzkohl mit Misobutter

Spitzkohl geht auch ohne ihn zu verkochen oder in der Pfanne zu schmoren. Ganz einfach aus dem Backofen als super Umami Bombe. 

Gebackener Spitzkohl mit Misobutter

Wie schmeckt Spitzkohl am Besten? Als Ofengemüse gebacken mit einer Marinade aus veganer Butter und weißem Miso. Wunderbar vegetarisch und sogar vegan.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 201 kcal

Equipment

  • 1 Backblech oder Auflaufform wiederverwendbare Silikonmatte
  • 1 Backpinsel

Zutaten
  

  • 1 mittelgroßer Spitzkohl ca. 400g
  • 80 g vegane Butter Zimmertemperatur
  • 2 EL weißes Miso
  • 1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft / Reissirup

Anleitungen
 

  • Spitzkohl waschen und durch den Strunk geschnitten vierteln. Den Strunk leicht einschneiden, dann gar er leichter durch, jedoch vermeiden, dass die Blätter abfallen.
  • Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze einstellen.
  • Vegane Butter mit der Misopaste und dem Agavendicksaft verrühren und für 5 Minuten in den Ofen stellen, die Paste wird dann etwas flüssiger und läßt sich besser auf dem Kohl verstreichen.
  • Geviertelter Spitzkohl mit der Außenseite auf das Backblech oder in die Auflaufform legen. und mit der Hälfte der Misobutter Paste bestreichen.
  • In den Ofen geben und ca. 25 Minuten backen. Nach 15 Minuten die restliche Paste auf den Spitzkohl streichen.

Nährwerte

Serving: 4 gCalories: 201 kcal (10%)Carbohydrates: 12 g (4%)Protein: 3 g (6%)Fat: 17 g (26%)Saturated Fat: 3 g (19%)Polyunsaturated Fat: 5 gMonounsaturated Fat: 8 gTrans Fat: 3 gSodium: 476 mg (21%)Potassium: 263 mg (8%)Fiber: 4 g (17%)Sugar: 6 g (7%)Vitamin A: 1007 IU (20%)Vitamin C: 31 mg (38%)Calcium: 46 mg (5%)Iron: 1 mg (6%)
Keyword gemüse, miso, spitzkohl, spitzkohl zubereiten, Umami
Du hast dieses leckere Rezept gekocht?Erzähl uns wie es war!

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Rezept Wertung




Dir gefällt dieser Beitrag?

Telefon:
+49 162 95 98 761

E-Mail: 
kontakt(at)thore-hildebrandt.de

Lasst uns kochen